Ihr Warenkorb
keine Produkte

Race Star+ 11.0

Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
939,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Race Star+ 11.0 (Patent pending)

Der RaceStar+ (RS+) ist eine
konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen RS. Der RS+ besitzt ebenfalls keine Profil- oder Diagonalrippen an der Segelfläche. Dies garantiert weiterhin barrierefrei die schnellste Luftverteilung auf der Unterseite eines Single Skin Kites, so dass beim Starten des RaceStar+ sofort eine stabile Bow-Form ausgebildet wird.

Durch dieses Konstruktionsmerkmal wird eine bemerkenswerte Formstabilität auch in böigen Windbedingungen, sowie beim Parken am Windfensterrand erreicht.

Ein optimiertes Flügelprofil steigert nochmals die Lift-Eigenschaften, ohne das Depowerpotential negativ zu verändern.

Das hohe Aspect Ratio von 6.1, sowie die partiellen Flex-Kiele (FXK – Patent pending) mit Trailing-Edge- Shaper (TES – Patent pending) erhöhen nochmals die sehr gute Eigenschaften zum Höhelaufen.

Der bewährte Mix von steifen BODAPRE-Leinen ( Durchmesser 0,7mm) und Dyneema-Leinen (Durchmesser 0,9mm) reduzieren erheblich den Luftwiderstand, so dass ein sportlicheres Flugverhalten erzielt wird.

Der RS+ kann stressfrei ohne zusätzliches „Personal“ aus allen Lagen ( Front- und Reversestart) gestartet werden. da super schnell die erforderliche Luftströmung anliegt. Die Landung kann ebenfalls ohne einen weiteren Helfer erfolgen, da das Anliegen der laminaren Luftströmung effizient eliminiert werden kann.

Der RaceStar+ besitzt durch seine Single Skin Bauweise maximale Leichtwindeigenschaften, ist Crash, Schnee, sowie Flugsand unanfällig und das Packmaß, sowie das Gewicht des RS+ ist äußerst gering.

Die Depowerwirkung am RaceStar+ wird über einen veränderbaren Anstellwinkel erreicht, was in seiner Wirkungsweise mehr an einem Tubekite erinnert, als an einen Double Skin Kite. Die Trailing Edge Shaper (TES ) beeinflussen bei einem flacheren Anstellwinkel den Staudruck auf der Unterseite des Kites. Somit wird das Segeltuch möglichst lange stabil und „flatterfrei“ gehalten.

Im depowerten Zustand ist der RaceStar+ voll steuerfähig, da ein leichter Restzug an den Steuerleinen anliegt. Dies ermöglicht ebenfalls einen easy Reverse-Start über den Zug an nur einer Steuerleine.

Trotz der hohen Streckung des RS+ lassen sich Loops einfach über die Tip-Rotation oder Center-Rotation fliegen.


Sehr angenehme Barhaltekräfte sorgen für langes und stressfreies Kiten.

Prinzipiell fliegt der RaceStar+ an jeder 4-Leiner Control Bar, vorzugsweise mit einer Frontleinen Safety.

Jeder RS+ ist für die Nutzung mit einer 5. Leine vorbereitet, das FAS (Front Area Safety) kann bei Bedarf nachgerüstet werden.


Der RaceStar+ wird im praktischen Soft-Bag als „KITE only“ geliefert.

Windbereich: 3-14 knots max. 17 knots (Land)

Internetshop by Gambio.de © 2012